Warten der Heizung macht sich bezahlt

Heizungsanlagen warten.
Heizungsanlagen sollten jährlich durch einen Fachmann gewartet werden. Schon eine Rußschicht von nur einem Millimeter Stärke kann den Brennstoffverbrauch und damit die Kosten um bis zu fünf Prozent in die Höhe treiben. Darauf weist die Verbraucherzentrale Brandenburg hin. Meist sei die Schicht sogar dicker und die isolierende Wirkung damit noch gößer. Auch der Brenner verschleiße schneller. Die Verbraucherzentrale empfielt den Abschluss eines Wartungsvertrages. Mehr Infos unter: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Quelle: auf einen Blick



Unsere Firma führt Wartungen an alle gängigen Fabrikaten durch.
Wir freuen uns über Ihren Anruf.
Ihre Firma Röck.

Tel.: 09122 . 88 57 7-0