Heizen mit Holz

Wir bieten Kundendienst für alle Fabrikate.
Wir sind Partner folgender Holzbefeuerungshersteller:

  Fröling
  Ökofen
  Brötje
  Brunner etc.


Wer gerne zusieht, wie ein Holzfeuerchen vor sich hinlodert, wird sich mit einem Kamin richtig wohlfühlen. Nicht zuletzt deswegen haben Kamine in den letzten Jahren ein Comeback gefeiert. Ein Haus komplett zu beheizen, gelingt mit einem Kamin nur bei einer sehr kleinen Wohnfläche. Deshalb gibt es Alternativen zur Holzbefeuerung mit modernen Heizanlagen wie z.B. Hackschnitzelheizung, Festbrennstoff- oder Pelletanlagen. Das Heizen mit Biomasse hat in den letzen Jahren deutlich zugenommen.

 

Pelletanlagen sind kostengünstig, umweltfreundlich, unabhängig und komfortabel.
Bei Pelletanlagen werden kleine Presslinge aus Holz- und Sägespänen verbrannt. Gelagert werden diese Pellets in einem Vorratsbehälter, von dem aus sie über eine Förderschnecke automatisch in die Heizung rieseln. Gegenüber anderen Holzheizungen haben Pellets zwei Vorteile: Zum Einen beanspruchen sie beim Lagern weniger Platz als Holzscheite oder Hackschnitzel. Zum Anderen haben sie aufgrund der Verdichtung einen deutlich höheren Energiewert.


Wir informieren Sie gerne ausführlich in einem persönlichen Beratungsgespräch.